Schlüssel verloren? Hmm? Wo war der den zuletzt? Ärgerlich das Objekt nicht zu haben, welches einen Zugang zu seinen Heim ermöglicht. Noch ärgerlicher wenn der Schlüssel etwas noch wichtigeres sperrt: etwa das Leben!

https://www.tesarekplatz.at/media/pictures-resized/article.000346.MVIMG_20180824_231638.d9c2bbdf0977b99bd58d52fe0088ce61.jpg

Glücklicherweise bietet eine Veranstaltung Abhilfe. Das Key2Life ist der Schlüsseldienst unter den katholischen Jugend-Festivals: Ein riesiges Zusammenkommen von jungen Katholiken aus Österreich, Deutschland und der Schweiz; abgehalten im Schlosspark des Schlosses Marchegg in Niederösterreich. Unterstützt und begleitet werden die Jungspunde von hochqualifizierten Schlossermeistern, die ihr Leben den wichtigen Fragen gewidmet haben. Hier wird die Bibel ausgelegt, Rosenkränze geflechtet, Platon, Aristoteles und Nietzsche zitiert, und dank internationaler Bands am Abend richtig abgerockt. Die Jugend Emmaus ist mit neun Festival-Teilnehmern vertreten (Bini, Alex, Sarah, David, Steffi, Sabine, Günther, Magdalena, Manuel), welche sich an den Weisheiten und Einsichten der Gelehrten bereichern. Für geistliche Schmierung ist gesorgt, sodass der Schlüssel sicher passt.

https://www.tesarekplatz.at/media/pictures-resized/article.000346.IMG-20180825-WA0001.4aebf7009d0c1e3f4bc8babb027eae00.jpg