Am Sonntag der Barmherzigkeit, auch weißer Sonntag genannt und für Taufen prädestiniert, fand während der Hl. Messe das Fest der Tauferneuerung statt. Die Kirchengemeinde durfte mit den Eltern, Freunden und vielen Patinnen und Paten Zeugen sein, wie jeweils acht Erstkommunionskinder und Firmkandidatinnen und -kandidaten voll spürbarer Freude selbst ihren Glauben bekräftigten und Zeugnis dafür ablegten.

https://www.tesarekplatz.at/media/pictures-resized/article.000334.Taufeneuerung_2017_Schritt.afed390f2479945e07f094747ec7215a.jpeg

Die Kinder und Jugendlichen waren sich dieses wichtigen Momentes bewusst und begingen ihn sehr feierlich und würdig. Unter der musikalischen Vorbereitung und Leitung von Sylvia Schachinger trugen die Erstkommunionskinder schließlich sehr rhythmisch und bewegend das Lied „Schritt für Schritt“ vor dem Altar vor. Zum Abschluss lud unserer Pfarrer die Kinder ein mit ihm zuerst ihre zuvor selbst gebackenen Brote und danach die Gemeinde zu segnen. Während des Auszuges teilten sie die Brote mit der Gemeinde und gaben so ein lebendiges Beispiel für die Freude am gemeinsamen Brechen und Teilen im Sinne Jesu weiter. Diese gute Stimmung wurde beim Pfarrcafé weitergeführt. Die Kinder und Jugendlichen sind nun einen wichtigen Schritt weiter vorbereitet auf ihrem Weg zum Empfang ihrer Sakramente.

https://www.tesarekplatz.at/media/pictures-resized/article.000334.Tauferneuerung_2017.7af5f1d63335427945028ed0fa5401a0.jpg