Firmung

Sakrament der Firmung | Firmung 2021 | Firmung 2020 | Firmung 2019 | Firmung 2018 | Firmung 2017 | Firmung 2016 | Firmung 2015

Firmung 2020

Am So., 20.Oktober 2019 begann in der Pfarre Emmaus am Wienerberg die Vorbereitung auf das Hl. Sakrament der Firmung 2020. Gefirmt zu werden bedeutet im Glauben zu wachsen, eigene Entscheidungen für den Glauben zu treffen und persönlich zum Glauben zu stehen. Damals bei der Taufe haben die Eltern und die Patin oder der Pate für das Kind „Ja“ zu Gott gesagt. Nun kann der junge Mensch dies selbst bekräftigen und damit für sich selbst verantwortlich werden.
Wir laden herzlich ein, sich bei uns in Gemeinschaft mit anderen Jugendlichen auf das Sakrament vorzubereiten.


Das Motto der heurigen Vorbereitung lautet: "Du bist unsere Mitte."

ACHTUNG: Aufgrund der aktuellen Situation CoVID 19 können derzeit keine Vorbereitungstreffen stattfinden. Über die Abhaltung der weiteren Termine wird gesondert entschieden und hier informiert, sobald wieder derartige Versammlungen möglich und zugelassen sind.

Die bereits lange vorgeplanten Treffen am Sonntag, 19. April, 09:50 - 15:00 Uhr (Tauf-Erneuerung) und am Sonntag, 17. Mai, 09:50 - 15:00 Uhr (das wäre auch die Dankmesse der Erstkommunionskinder gewesen) entfallen daher.

 

Derzeit versuchen wir mit "Briefen" per eMail Kontakt zu halten und im Dialog zu bleiben, und damit ein paar Inhalte zu erörtern und zur Diskussion anzuregen.
Diese Briefe sind auch hier abrufbar:


Bitte besucht auch die online Live-Übertragungen der Hl. Messen aus Emmaus sowie der Liturgie des Triduum Sacrum auch aus den Pfarren Inzersdorf - St. Nikolaus und Inzersdord-Neustift. Die Links dazu finden sich jeweils auf der Homepage unserer Pfarre.

 

Und wenn euch ganz besonders fad ist :-) , könnt ihr ja gerne auf der Seite für die Kinder vorbeischauen, dort findet ihr auch immer wieder neues Material.

 

Das Team der Begleitung zur Vorbereitung auf das Sakrament und das Leben als junge Christinnen und Christen:
Pfr. Zvonko
Sabine, Günther, David
Gefirmte der letzten Jahre
...und verschiedene andere Jugendliche und junge Erwachsene aus der Jugendgruppe Emmaus und von den Ministrantinnen und Ministranten!